Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Example Frame

 

 

Unified Communications nur ein Schlagwort?

 

Unified Communications (UC) (vereinheitlichte Kommunikation) ist im Grunde genommen die Fortführung von Unified Messaging (UMS) unter Verwendung synchroner anstatt asynchroner Medien wie bei UMS.

UC ist seitens der Hersteller unter anderem dazu gedacht unter Einbeziehung von Groupware-, VoIP, Instant Messaging und ITK Systemen,  effektiveres Arbeiten in Teams zu ermöglichen.

Die Bausteine für UC sind:

Medienintegration (IP, GSM, PSTN in Form von Mobil- und SIP Telefonen, Instant-Messaging- Audio und Video Clients)

Präsenzinformation (UC ermöglicht komplexe Formen der Signalisierung)

Kontextintegration (Einbeziehung in den Arbeitskontext, Integration von ERP und CRM Systemen)

Kooperationsfunktionen (Collaboration mittels Web-Conferencing, White-Boards und Application Sharing)

 

Das alles macht UC zu mehr als nur einem Schlagwort, gerne sprechen wir mit ihnen über Ihre Anforderungen!